Sie befinden sich: Aktuelles

Qualifizierungsmaßnahme der BSJ: Koordinator in offenen Ganztagsangeboten

(24.02.2021)
Ganztagsangebote an Schulen sind mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Die Notwendigkeit und der Wunsch nach Betreuung nehmen stetig zu. 2025 wird es zudem einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulbereich geben. Auch Sportvereine können diese Entwicklung als Chance sehen und Kooperationen mit Ganztagsschulen aufnehmen bzw. ausbauen.

Die Bayerische Sportjugend im BLSV ist offizieller Ausbildungsträger der
Qualifizierungsmaßnahme „Koordinator in offenen Ganztagsangeboten“ (OGTS-Koordinator). Das Besondere an diesem Ausbildungsformat ist die Perspektive für Übungsleiter/innen und Trainer/innen, Ganztagsangebote an Schulen in leitender Funktion zu koordinieren und umsetzen zu können. Für Sportvereine ist die Ausbildung ein wichtiger Baustein auf dem Weg, ihr Personal für eine Trägerschaft im Ganztag qualifizieren zu lassen.

Die nächste Maßnahme startet wieder am 14.06.2021 und richtet sich an Übungsleiter/innen und Trainer/innen mit Praxiserfahrung (mindestens 4 Jahre). Die Maßnahme hat einen Umfang von 160 Unterrichtseinheiten setzt sich aus Präsenz- und Onlinephasen zusammen, die in ca. 3 Monate absolviert werden.

Die Ausschreibung und Anmeldung ist im BLSV-QualiNet unter www.blsv-qualinet.de (Veranstaltungsnummer 200KOORD0121) zu finden.

Für weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme steht Frau Birgit Dethlefsen gerne zur Verfügung: E-Mail: birgit.dethlefsen@blsv.de, Telefon: 089 -15702 512.


 

Übersicht