Sie befinden sich: Aktuelles

Jugend trainiert für Olympia & Paralympics-Bundesfinale: Tolle Erlebnisse und hervorragende Ergebnisse für bayerische Schulteams

(29.02.2024)
Beim Bundesfinale von ,Jugend trainiert für Olympia & Paralympics‘ traten herausragende Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland an, um in den Disziplinen Ski alpin, Skilanglauf und Skispringen die besten Schulmannschaften Deutschlands zu küren. Die bayerischen Schulteams durften sich nach spannenden Wettkämpfen über acht Bundes- und Vizebundessiege freuen.

Weiter lesen


Jugend trainiert für Olympia und Paralympics: Winterfinale 2024 in Nesselwang 

(20.02.2024)
Vom 25. - 29. Februar 2024 wird in Nesselwang im Allgäu das Jugend trainiert für Olympia & Paralympics-Winterfinale ausgetragen. Dabei wetteifern ca. 800 Sporttalente aus allen deutschen Bundesländern, die sich über Vorentscheide für das große Bundesfinale qualifiziert haben, um Siege in den Disziplinen Ski alpin, Skilanglauf, Skisprung und Para Ski Nordisch. Die Landesstelle für den Schulsport im Bayerischen Landesamt für Schule unterstützt dabei die Deutsche Schulsportstiftung und das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus bei der Organisation und Durchführung des Wintersportevents. Aufgrund der Wetterlage kommt es zu Änderungen im Zeitplan und bei den Austragungsorten der alpinen und der Skilanglaufwettbewerbe.

Weiter lesen


eSession | sportiv: Online-Lehrgänge zu den Bundesjugendspielen

(20.02.2024)
Die Bundesjugendspiele richten sich durch ihr breitensportlich ausgerichtetes differenziertes Angebot an alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrem individuellen Leistungsvermögen und bieten die Möglichkeit eines passgenauen Zuschnitts. Die Online-Fortbildungen bieten Anregungen zur Umsetzung der Bundesjugendspiele in der Variante als Wettbewerb bzw. Wettkampf in einer der Sportarten Gerätturnen, Leichtathletik oder Schwimmen sowie als Mehrkampf. Dabei wird auf die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Organisation, wie z. B. im Klassenverbund oder als Sportfest eingegangen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit dem offiziellen Online-Auswertungstool der Bundesjugendspiele.

Weiter lesen


„Doppelpass Schule und Verein zur Fußball-Europameisterschaft 2024“ am 13.03.2024 in Regensburg

(05.02.2024)
Unter der Überschrift „Bayern-Tour: Doppelpass Schule und Verein zur Fußball-Europameisterschaft 2024“ führt das für die Zusammenarbeit von Schule und Verein zuständige Referat in der Landesstelle für den Schulsport in allen Regierungsbezirken je eine gemeinsame Informationsveranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Fußball-Verband und der Bayerischen Sportjugend durch. Für die Veranstaltung in der Oberpfalz konnte der Traditionsverein SSV Jahn Regensburg als Kooperationspartner gewonnen werden. Gemeinsam laden wir interessierte Vereins- und Schulvertreter recht herzlich ein zum: „Doppelpass Schule und Verein zur Fußball-EM 2024“ am 13.03.2024 um 18 Uhr im Jahnstadion Regensburg (Businessclub).

Weiter lesen


TV 1848 Coburg erhält Materialgutschein für neue SAG Gerätturnen

(31.01.2024)
Von Kooperationen zwischen Schule und Verein profitieren beide Seiten gleichermaßen: Schulen können ihr Sportangebot aufwerten und Vereine haben die Chance, neue Mitglieder zu gewinnen oder Talente zu entdecken. Deshalb unterstützt die Bayerische Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein zusammen mit dem Sparkassenverband Bayern und den beteiligten Sportfachverbänden insbesondere die Neugründung von Sportarbeitsgemeinschaften (SAGs) mit Starterpaketen bzw. Materialgutscheinen. Im Rahmen der Informationsveranstaltung „Doppelpass Schule und Verein zur EURO 2024 im Handball und Fußball“ in der HUK Coburg Arena wurde der letzte von zehn Gutscheinen aus der Sonderaktion mit dem Bayerischen Turnverband an den TV 1848 Coburg für die neu gegründete SAG Gerätturnen mit der Grundschule Coburg-Neuses übergeben.

Weiter lesen


Doppelpass bei und mit dem HSC 2000 Coburg: Für alle ein Gewinn!

(29.01.2024)
Mit einer Mischung aus jungen, hungrigen Talenten und erfahrenen Profis hat es die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der Heim-EM auf den vierten Platz geschafft. Ganz ähnlich sieht auch die Philosophie des HSC 2000 Coburg in der 2. Handballbundesliga aus, die im Rahmen der Informationsveranstaltung „Doppelpass Schule und Verein zur EURO 2024 im Handball und Fußball“ ausführlich vorgestellt wurde.

Weiter lesen


eSession | sportiv: Mini-Fußball in der Grundschule - Jetzt bewerben!

(12.01.2024)
Fußball spielen fasziniert Mädchen und Jungen gleichermaßen. Es eröffnet wie kaum ein anderes Spiel gerade für Kinder in der Grundschule eine Vielzahl an pädagogisch wertvollen Erfahrungen und Erfolgserlebnissen. Mit Blick auf die Fußball-Europameisterschaft bietet die Landesstelle für den Schulsport zusätzliche Online-Lehrgänge an, um der großen Nachfrage besser gerecht werden zu können. "Die Vermittlung der theoretischen und praktischen Lehrgangsinhalte in kompakter Form bei Online-Fortbildungen mit Hilfe von Videokurzsequenzen hat sich ja inzwischen bewährt." , freut sich Referent Florian Münch auf die nächsten einstündigen eSessions zum Thema "Mini-Fußball in der Grundschule" , und fügt lächelnd hinzu: "Was bei den aktuell frostigen Temperaturen sicherlich angenehmer ist als ein Präsenzlehrgang auf dem Fußballplatz!"

Weiter lesen


Einladung zum Doppelpass Schule und Verein zur EURO 2024 im Handball und Fußball am 25.01.2024 in der HUK Coburg Arena

(11.01.2024)
Nach dem erfolgreichen Auftaktspiel der deutschen Handballnationalmannschaft bei der Handball-EM im umgebauten Düsseldorfer Fußballstadion vor der Weltrekordkulisse von 53.000 Zuschauern freuen wir uns umso mehr auf den nächsten Doppelpass Schule und Vereine zur EURO 2024 im Handball und Fußball, der gemeinsam mit dem Bayerischen Handball-Verband und dem Bayerischen Fußball-Verband am 25. Januar in der HUK Coburg Arena stattfinden wird. An dem spielfreien Tag der Handball-EM wird Ben Schulze als Vertreter des BHV und des DHB dann ein hoffentlich in allen Belangen positives Zwischenfazit zur Heim-EM ziehen können. Hauptthemen des Informationsabends werden jedoch wie bisher die Kooperationsmöglichkeiten zwischen Schulen und Vereinen im Breiten- und im Leistungssport sowie im sportorientierten Ganztag sein.

Weiter lesen


Road to Munich 2024: Handball-Weltmeister trifft Schule!

(11.01.2024)
Im Vorfeld und währender der Handball-Europameisterschaft hat der Bayerische Handball-Verband (BHV) mit Unterstützung der Bayerischen Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein mit der Initiative "Road2Munich 2024" einen Vormittag lang so richtig Schwung in 100 Grundschulen gebracht, mit dem Ziel, insgesamt 10.000 Grundschulkinder spielerisch für mehr Bewegung zu begeistern. Paten der Aktion sind Kultusministerin Anna Stolz und Handball-Weltmeister Dominik Klein. Die als Sportgrundschule ausgezeichnete Grundschule Haimhausen wurde Teil dieses tollen Projektes.

Weiter lesen


Aktuelle Lehrgangsangebote der staatlichen Lehrerfortbildung für den Sportunterricht (1. Halbjahr 2024)

(18.12.2023)
Im neuen Jahr bietet die LASPO wieder ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsprogramm für Sportlehrkräfte an. Die Bewerbung erfolgt über FIBS - bitte Bewerbungsschluss beachten!

Weiter lesen


SAG Sportklettern mit Zulauf und „hohem Besuch“ in der Kletterhalle

(18.12.2023)
Seit dem Schuljahr 22/23 besteht die Kooperation mit dem DAV Sektion Schwabach und der Hermann-Stamm-Realschule im Rahmen einer Sportarbeitsgemeinschaft (SAG). Im Rahmen eines Wahlfachs können Schülerinnen und Schüler von der 7. – 10. Klasse ihr Erfahrungen in der Sportart Klettern weiter ausbauen oder aber auch die ersten Eindrücke „in der Wand“ sammeln. Materielle Unterstützung gab es dafür auch: durch die gemeinsame Sonderaktion der Bayerischen Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein in Bayern mit dem Bayerischen Bergsportfachverband im DAV und seitens der Stadt Schwabach.

Weiter lesen


Erstklassiger Doppelpass in Kooperation mit dem FC Augsburg

(11.12.2023)
Knapp 70 interessierte Vereins-, Verbands- und Schulvertreter kamen zum "Doppelpass zur Fußball-EURO 2024" in die Paul-Renz-Akademie und erhielten jede Menge wertvollen Input zu den unterschiedlichen Kooperationsmöglichkeiten zwischen Schulen und Vereinen: angefangen von der FCA-Ballschule für Grundschulen, über die Sportarbeitsgemeinschaften im Breitensportbereich für Grund- und weiterführende Schulen bis hin zum Stützpunktmodell und den Eliteschulen des Fußballs im Leistungssportbereich. Mit Blick auf die Heim-EM im nächsten Jahr wurden darüber hinaus verschiedene Schulaktionen vorgestellt, wie z.B. das DFB-Schnupperabzeichen oder das Ballheldenprojekt, die zur Anbahnung eines Kontakts zwischen Schule und Verein dienen können. Viele verschiedene Angebote lägen auf dem Tisch und würden von Verbandsseite gefördert und unterstützt, die Iniative zur Umsetzung müsse nun von den Vereinen ergriffen werden, appellierte die BFV-Bezirksvorsitzende Schwaben, Sabrina Hüttmann, an die anwesenden Vertreter.

Weiter lesen


Offizielle Vorstellung der ersten inklusiven Dart-SAG in Nürnberg

(08.12.2023)
Das Sport-nach-1-Modell existiert seit über 30 Jahren und steht für zusätzliche qualitative Bewegungsangebote in über 80 Sportarten und Disziplinen. Ab diesem Schuljahr gibt es erstmals auch eine Sportarbeitsgemeinschaft Dart: Vorreiter ist das Dürer-Gymnasium Nürnberg, das für seine Projektidee den Dart Verein Finnigan`s Harp Nürnberg und das benachbarte Förderzentrum an der Bärenschanze gewinnen konnte. Die offizielle Einweihung der ersten Dart-SAG erfolgt am kommenden Dienstag, den 12.12.2023 am Dürer-Gymnasium Nürnberg u.a. mit den Schulleitern und Vereinsvertretern, dem Referatsleiter Sport in Schule und Verein am LAS, Achim Engelking, Vertretern der Stadt Nürnberg sowie mit Carsten Schenk von Special Olympics Bayern und dem Vorstand des Bayerischen Dartverbandes.

Weiter lesen


Aktuelle Lehrgangstipps: Eislaufen, Badminton, Basketball, Volleyball und viele mehr

(08.12.2023)
Passend zum aktuellen Winterwetter weisen wir auf die Lehrgangsreihe Eislauf im Sportunterricht in Jgst. 1-4 (LG-Nr. 106-901) hin: Die Fortbildung stellt die Sportart Eislaufen als Bestandteil des sportlichen Handlungsfelds „Sich auf Eis und Schnee bewegen / Wintersport“ des LehrplanPLUS Sportunterrichts in der Grundschule vor. Neben grundlegenden Bewegungserfahrungen auf dem Eis werden auch mit Hilfe von Videokurzsequenzen methodisch-didaktische Möglichkeiten zum Erlernen und Vertiefen grundlegender Technikformen vermittelt. Motivierende Spiel- und Übungsformen sowie Hinweise zur Planung und Durchführung eines sicheren Unterrichts im Eislauf runden das Lehrgangsprogramm ab (nur für Lehrkräfte mit der Unterrichtsberechtigung im Fach Sport).

Weiter lesen


Doppelpass zur EURO 2024: Grundschule Bischofsgrün absolviert DFB-Paule-Schnupperabzeichen und EURO Slalom

(20.11.2023)
Im Rahmen des Sport-nach-1-Koordinatorenlehrgangs im Sportcamp Nordbayern hatte die Grundschule Bischofsgrün die Gelegenheit, die Schulaktionen zur EURO 2024 im Handball und Fußball auszuprobieren. Unter Anleitung von Handballweltmeister Dominik Klein und dem BVF-Schulfußballbeauftragten Florian Münch sowie zahlreicher Sport-nach-1-Koordinatoren absolvierten alle Grundschülerinnen und Grundschüler in der Dreifachsporthalle des Sportcamps die verschiedenen Fußball-Stationen des DFB-Paule-Schnupperabzeichens. Gleichzeitig stellten sie auch ihr Ballgeschick und ihre Schnelligkeit beim EURO-Slalom mit der Sport Station unter Beweis.

Weiter lesen


Bayern-Tour: Doppelpass Schule und Verein zur Fußball-EURO 2024 gastiert beim FC Augsburg

(20.11.2023)
Für die Veranstaltung in Schwaben konnte mit dem FC Augsburg ein erstklassiger Kooperationspartner gewonnen werden. Interessierte Vereins- und Schulvertreter sind recht herzlich eingeladen zum „Doppelpass Schule und Verein zur Fußball-EM 2024“ am 07.12.23 um 18 Uhr in der Paul-Renz-Akademie, dem Nachwuchsleistungszentrum des FC Augsburg. Nach den offiziellen Grußworten und einer Keynote von Felix Neumeyer, FC Augsburg (Trainer U15) zum Thema „Schule, Persönlichkeit und Fußball - Vom Projekt Ganztagsklasse Fußball zur Eliteschule des Fußballs" steht eine informative Talkrunde auf dem Programm mit aktuellen, angehenden und altverdienten FCA-Profis:

Weiter lesen


Stützpunktanträge für das Schuljahr 2024/2025 können ab sofort gestellt werden

(20.11.2023)
Stützpunkte stellen im Rahmen des Kooperationsmodells Sport-nach-1 die leistungssportliche Ausrichtung dar. Sie verfolgen eine sportartspezifische Talentsichtung und Talentförderung unter gleichzeitiger Berücksichtigung einer optimalen schulischen Entwicklung. Die Antragstellung auf Anerkennung bzw. Verlängerung eines Stützpunktes (für das folgende Schuljahr) muss bis spätestens 15. Februar 2024 über das Online-Meldesystem www.sportnach1.de erfolgen

Weiter lesen


Doppelpass Schule und Verein zur Fußball-EURO 2024: Gelungener Anpfiff in der Stadionlounge von Greuther Fürth

(10.11.2023)
Bereits in den Grußworten wurde deutlich, dass das Thema des Abends, der Doppelpass zwischen Schule und Verein, vielversprechend, von großer gesellschaftlicher Relevanz und für alle Anwesenden eine echte Herzensangelegenheit ist. Wie vielfältig die Wege zu einer gelingenden Kooperation sein können und was aus einer sog. Sportarbeitsgemeinschaft entstehen kann, wurde im Verlauf des Abends deutlich.

Weiter lesen


Aktueller Lehrgangstipp: Eislauf im Sportunterricht der Grundschule

(02.11.2023)
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Lehrkräfte mit der Unterrichtsberechtigung Sport für die Grundschule bzw. für die Grundschulstufe an Förderschulen. Die Fortbildung findet am 6. Dezember 2023 statt und stellt Eislaufen als Bestandteil des Sportunterrichts in der Grundschule vor. Anmeldeschluss ist am 17.11.2023.

Weiter lesen


Materialpakete für neue und bestehende Badminton-SAGs

(27.10.2023)
Die Sonderaktion Badminton des Bayerischen Badminton Verbandes ist gestartet. Jeweils 10 neue und 10 bestehende SAGs können sich für ein Starter- bzw. Materialpaket bewerben. Die Antragstellung erfolgt mit der aktuellen SAG-Vertragsnummer über das Sport-nach-1-Portal.

Weiter lesen


eSession | sportiv: Mini-Fußball in der Grundschule

(11.10.2023)
Fußball spielen fasziniert Mädchen und Jungen gleichermaßen. Es eröffnet wie kaum ein anderes Spiel gerade für Kinder in der Grundschule eine Vielzahl an pädagogisch wertvollen Erfahrungen und Erfolgserlebnissen. Angepfiffen wird die eSession-Reihe bereits am Montag, den 23.10.2023. Bewerbungen sind noch bis zum 19.10.2023 möglich.

Weiter lesen


Anpfiff zur Bayern-Tour – Special Edition: Doppelpass Schule und Verein zur Fußball-Europameisterschaft 2024 am 09.11.2023 in Fürth

(02.10.2023)
Unter der Überschrift „Bayern-Tour – Special Edition: Doppelpass Schule und Verein zur Fußball-Europameisterschaft 2024“ wird das für die Zusammenarbeit von Schule und Verein zuständige Referat in der Landesstelle für den Schulsport in allen Regierungsbezirken je eine gemeinsame Informationsveranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Fußball-Verband durchführen. Die Auftaktveranstaltung findet am 09.11.2023 im Stadion der Spielvereinigung Greuther Fürth statt (Sportpark Ronhof I Thomas Sommer, Laubenweg 60, 90765 Fürth, Block 1) u.a. mit einer Key Note von Björn Schlicke, dem sportlichen Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der Spielvereinigung Greuther Fürth.

Weiter lesen


Ergebnisse des Internationalen Bodenseeschulcups 2023

(02.10.2023)
Für das Finale des Internationalen Bodenseeschulcups qualifizieren sich Schulmannschaften aus Deutschland (Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz), aus der Schweiz (St. Gallen und Thurgau) und aus Österreich (Vorarlberg) in den Sportarten Handball und Leichtathletik in den Wettkampfklassen III/2 und IV/2. Beim diesjährigen Finalwettkampf in Friedrichshafen erreichten die Jungen der Geschwister-Scholl-Mittelschule aus Aichach in der Leichtathletik (WK IV/2) die meisten Punkte und freuten sich gemeinsam mit Delegationsleiter Thomas Glatzeder vom Bayerischen Landesamt für Schule über den 1. Platz.

Weiter lesen


R2M 2024 - Bewegungsaktivierung mit der Sport Station: Kick-Off in Oberfranken mit den Multiplikatoren in Bayreuth

(29.09.2023)
Kurz nachdem die beiden prominenten Paten der Aktion - Kultusstaatssekretärin Anna Stolz und Handball-Weltmeister Dominik Klein - den Startschuss für die Initiative in Unterfranken gegeben haben, fand auch die Kick Off-Veranstaltung in Oberfranken statt. Dazu hatte die Regierung von Oberfranken die Lehrkräfte der beteiligten Grundschulen zu einer Einführungsveranstaltung nach Bayreuth eingeladen.

Weiter lesen


Jugend trainiert für Olympia und Paralympics: Ergebnisse vom Herbstfinale

(28.09.2023)
Die bayerischen Landessiegerteams, die sich für das Bundesfinale vom 17.-21.09.2023 qualifiziert hatten, sind mit einem Highlight ins neue Schuljahr gestartet. Die Finalwoche in Berlin hinterlässt sicherlich bei allen Beteiligten bleibende Eindrücke! Sportlich gesehen waren Bayerns Wassersportler top: Wir gratulieren den Ruderern vom Adalbert-Stifter-Gymnasium aus Passau und den Schwimmerinnen und Schwimmern vom Gymnasium München-Nord recht herzlich zu den Gold-, Silber- und Bronzemedaillen!

Weiter lesen


Kultusminister Michael Piazolo zeichnet 29 Sport-Grundschulen aus Oberbayern, Niederbayern und Schwaben aus

(26.09.2023)
Die zertifizierten Schulen erhalten dritte Sportstunde in der ersten Jahrgangsstufe und 1.000 Euro für Spiel- und Sportgeräte: "Riesige Chance der Schulen, junge Menschen für Sport zu begeistern". Gemeinsam mit Jörg Ammon, dem Präsidenten des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV), übergab der Kultusminister den Vertreterinnen und Vertretern der Schulen die begehrten Urkunden.

Weiter lesen


Kultusstaatssekretärin Anna Stolz zeichnete 22 Sport-Grundschulen aus allen Teilen Frankens sowie der Oberpfalz aus

(22.09.2023)
Knapp zwei Wochen sind vergangen, seit die Basketballnationalmannschaft im fernen Manila die Weltmeisterschaft gewann. Eine Welle der Begeisterung schwappte durch das Land und einmal mehr wurde deutlich: Deutschland ist eine Sportnation. „Sportlicher Erfolg ist ein Traum vieler junger Menschen! In Bayern möchten wir von klein auf die Lust auf Bewegung wecken“, betont Kultusstaatssekretärin Anna Stolz, die in Karlstadt gemeinsam mit Michael Weiß, dem Vorsitzenden der Bayerischen Sportjugend, 22 Grundschulen aus Nordbayern für ihr außergewöhnliches Engagement in den Bereichen Sport, Bewegung und gesunde Ernährung mit dem Profil `Sport-Grundschule` auszeichnete.

Weiter lesen


Road to Munich 2024 gastierte in Rimpar: Staatssekretärin Anna Stolz und Handballweltmeister Dominik Klein stellen die Aktion in Unterfranken vor

(19.09.2023)
Um die Vorfreude auf die im Januar 2024 stattfindende Handball-EM zu wecken, hat der Bayerische Handballverband mit Unterstützung der Bayerischen Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein die Initiative „Road to Munich 2024“ auf den Weg gebracht. Bayernweit hatten schon zahlreiche Grundschulen Gelegenheit, ihre Schnelligkeit und ihr Ballgeschick im EURO Slalom unter Beweis zu stellen. Am vergangenen Freitag, den 15.09.2023, war die Aktion nun im unterfränkischen Rimpar zu Gast, wo die Schülerinnen und Schüler der Rimparer Grundschule sich zugleich über den Besuch von Kultusstaatssekretärin Anna Stolz und Handball-Weltmeister Dominik Klein freuen konnten.

Weiter lesen


Aktueller Lehrgangstipp: Fußball: Spielformen und Techniktraining in der Halle (in Jgst. 3 - 6)

(14.09.2023)
Die Sporthalle bietet vielfältige Möglichkeiten für eine intensive Technik- und Konditionsschulung mit dem Fußball. Diese eintägige Fortbildung vermittelt innovative methodische Ansätze für das Training mit Anfängern und Geübten. Motivierende Spiel- und Übungsformen auch für große Klassen sowie schülergerechte Stundenkonzepte runden den Lehrgang ab. Lehrgangstermine und -orte:

Weiter lesen


Sportartspezifische Sonderaktionen als Starthilfe für SAG-Neugründungen

(12.09.2023)
Von Kooperationen zwischen Schule und Verein profitieren beide Seiten gleichermaßen: Schulen können ihr Sportangebot aufwerten und Vereine haben die Chance, neue Mitglieder für ihren Klub zu gewinnen. Deshalb unterstützt die Bayerische Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein zusammen mit dem Sparkassenverband Bayern und den beteiligten Sportfachverbänden die Neugründung von Sportarbeitsgemeinschaften (SAGs) im Schuljahr 2023/24 mit folgenden Sonderaktionen in Form von Starterpaketen bzw. Materialgutscheinen.

Weiter lesen


Schulsport-Wettbewerbe in Bayern im Schuljahr 2023/2024 - Jetzt anmelden!

(11.09.2023)
„Sport treiben, Gemeinschaft erleben und sich mit anderen im fairen Wettkampf messen – die Schulsport-Wettbewerbe gehören in ihrer Vielfalt und  Breite zum Schönsten, was der außerunterrichtliche Schulsport zu bieten hat“, so Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo im Vorwort der Wettbewerbsbroschüre des Schuljahres 2023/2024. Auch im Schuljahr 2023/2024 ist für alle Alters- und Leistungsgruppen etwas dabei:

Weiter lesen


Jugend trainiert für Olympia und Paralympics: Vorschau Herbstfinale

(31.08.2023)
In zehn olympischen und drei paralympischen Sportarten treten 454 Schulteams an, um in 32 Wettkampfklassen Bundessieger zu ermitteln. Insgesamt kommen 4.500 Sportlerinnen und Sportler sowie über 500 an der Organisation und Durchführung Beteiligte zusammen und erleben gemeinsam fünf unvergessliche Tage in Berlin. Die folgenden bayerischen Schulmannschaften haben sich als Landessieger für das Finale des Bundeswettbewerbs der Schulen Jugend trainiert für Olympia & Paralympics vom 17.09.-21.09.2023 in Berlin qualifiziert. Wir gratulieren zum Landessieg und wünschen viel Erfolg!

Weiter lesen


13. Bayerischer Lehrermarathon im Rückblick: 72 Schulteams am Start, 287 Finisher im Ziel

(24.07.2023)
Bei der 13. Ausgabe des Bayerischen Lehrermarathons feiern das Damen- und das Herrenteam vom Gymnasium Neubiberg einen Doppelsieg, das Team der St. Marien-Schulen Regensburg gewinnt die Mixed-Wertung, das Gymnasium Puchheim hat die schnellsten Läufer/innen am Start und das Gymnasium Fürstenried die meisten – so könnte die Kurzfassung in der Retrospektive auf das diesjährige Laufevent ausfallen.

Weiter lesen


Martin-Wiesend-Schule in Bamberg erhält Sportmaterialien für die zahlreichen sportlichen Aktivitäten

(14.07.2023)
In der Martin-Wiesend-Schule können die Schüler im Schulalltag und in den Sport-AGs aus vielseitigen Bewegungsangeboten wählen. So steht neben der Sportart Basketball, die durch die Bamberg Baskets in der Region auch in den Schulen viel Beachtung, Fans und Nachwuchs findet z.B. auch Radsport, allgemeine Fitness und der Tanzsport auf dem Programm. Nun wurde das Engagement der Schule von der Landesstelle für den Schulsport (LASPO) und Special Olympics Bayern gewürdigt.

Weiter lesen


Road to Munich 2024: Kick off-Veranstaltung in Niederbayern an der Sport-Grundschule Windorf begeistert Kinder und Lehrkräfte

(14.07.2023)
Auch Niederbayern hat sich auf die "Road to Munich 2024" gemacht: Schulleiterin Tanja Schuster von der Sport-Grundschule Windorf-Otterskirchen hatte sich bereit erklärt, die niederbayerische Kick Off-Veranstaltung zu der Initiative in ihrer Sporthalle auszurichten. Gemeinsam mit den Projekt-Koordinatorinnen für Niederbayern, Sabine Poindecker und Daniela Schmid-Bertl, hat sie für optimale Rahmenbedingungen zur Vorstellung des EURO-Slaloms mit der Sport Station gesorgt.

Weiter lesen


Kultusstaatssekretärin Anna Stolz übergibt „Materialkiste für eine bewegte Pause“ an Sport-nach-1-Mentoren 

(13.07.2023)
Im Rahmen ihres Schulbesuchs an der Mittelschule Holderhecke in Bergrheinfeld anlässlich des Schulversuchs „StarSV“ zur Berufsorientierung informierte sich Frau Staatssekretärin Anna Stolz vor Ort auch über das Sportmentorenprojekt ausgewählter Schülerinnen und Schüler der Klasse 10m. Als sog. „Sport-nach-1-Mentoren“ ermöglichen sie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern der 5. und 6. Jahrgangsstufe ein zusätzliches, nicht angeleitetes Sporttreiben in den großen Pausen und in den pädagogischen Pausen am Mittag, indem sie geeignete Sportgeräte bereitstellen und für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Weiter lesen


„Bayern schwimmt“ startet heuer am 11. Juli

(30.06.2023)
Die Wasserwacht-Bayern startet heuer am 11. Juli wieder ihre bereits 2019 ins Leben gerufene Initiative. „Bayern schwimmt“ hat zum Ziel, bis zum Beginn der Sommerferien so viele Kinder wie möglich zu sicheren Schwimmern zu machen. Im ganzen Freistaat bietet die Wasserwacht dazu Aktionen an.

Weiter lesen


Road to Munich 2024: Mitmach-Aktion des BHV und der Fördergemeinschaft begeistert Kinder der Grundschule Schwarzenfeld für Sport und Bewegung

(30.06.2023)
„Schule und Sport gehören für mich einfach zusammen!“ , betont die sportbegeisterte Kultusstaatssekretärin Anna Stolz in ihrer Videobotschaft, die sie eigens für den Start der Initiative „Road to Munich 2024 – Bewegungsaktivierung an Grundschulen mit der Sport Station“ aufgenommen hat. Ziel der Aktion ist es, bis zur Handball-Europameisterschaft im Januar 2024 bayernweit rund 10.000 Kids mit der Sport Station für Bewegung zu begeistern. Gleichzeitig soll mit der Kampagne die Zusammenarbeit zwischen Grundschulen und Vereinen intensiviert bzw. angebahnt werden. Am vergangenen Montag ist der Startschuss auch in der Oberpfalz gefallen.

Weiter lesen


Prämienverdopplung beim Schwimmabzeichen-Schulwettbewerb: Mit Sicherheit mehr Wasserspaß!

(23.06.2023)
Beim gemeinsamen Schwimmabzeichen-Schulwettbewerb für Grundschulen und weiterführende Schulen im Schuljahr 2022/2023 gibt es die doppelten Prämien zu gewinnen. Die Auswertung erfolgt innerhalb der einzelnen Schularten: Grundschule, Mittelschule, Förderschule, Realschule und Gymnasium. Ausgezeichnet werden die in den unten genannten Kategorien jeweils bestplatzierten drei Schulen mit einer verdoppelten Prämie i. H. v. 1.000 € bzw. 800 € bzw. 600 €. Die Teilnahme ist noch bis zum 31. Juli 2023 möglich. Mitmachen lohnt sich also wieder doppelt!

Weiter lesen


Fußball-Kreisfinale in Gössenheim – ein großartiges Sport-Event für die ganze Schulfamilie

(23.06.2023)
Eines war beim Kreisfinale des Grundschulwettbewerbs Fußball in Gössenheim schnell klar: Gewinner waren alle, die an diesem Tag dabei waren – ob als Spieler auf dem Rasen, als Zuschauer oder als Helfer. Das Motto „Gemeinsam sind wir stark“ sowie der Spaß am Fußballspiel und an der Bewegung waren jederzeit auf und neben dem Platz zu spüren. Dies betonten alle unisono bereits bei der Begrüßung: die Schulleiterin der gastgebenden Grundschule aus Gössenheim, Sabine Vogel, der zuständige Schulrat Manfred Glock, der Vorsitzende des Schulverbands und Bürgermeister von Karsbach, Martin Göbel, und Achim Engelking vom Bayerischen Landesamt für Schule aus Gunzenhausen. Nach 30 zum Teil intensiv geführten Gruppenspielen, in denen insgesamt schon 96 Tore erzielt worden sind, hatten sich die vier Schulteams aus Sendelbach und Wombach als Gruppenzweiter sowie Gössenheim und Frammersbach als Gruppensieger ins kleine bzw. großen Finale gespielt...

Weiter lesen


Trikot-Tag des BLSV am 12. Juli 2023- Mitmachen lohnt sich!

(22.06.2023)
Bereits zum 7. Mal findet der "Trikot-Tag" statt, bei dem sich Kinder und Jugendliche zu ihrem Lieblingssport und ihrem Verein bekennen.

Weiter lesen


Erfolgreiche Auftaktveranstaltung zur Road to Munich 2024 mit Handball-Weltmeister Dominik Klein

(22.06.2023)
Der offizielle Startschuss für die gemeinsame Initiative des Bayerischen Handball-Verbandes und der Bayerischen Fördergemeinschaft für Sport in Schule und Verein in Bayern ist gefallen. Die Vorstellung erfolgte am vergangenen Montag in München an der Grundschule Amphionpark. Ziel der bayernweiten Aktion ist es, rund 10.000 Kids mit der Sport Station für Bewegung zu begeistern und gleichzeitig die Zusammenarbeit zwischen Grundschulen und Vereinen zu intensivieren bzw. anzubahnen.

Weiter lesen


Bundesjugendspiele: Wichtigste Neuerungen ab kommendem Schuljahr und grundlegende Informationen zu diesem Schulsportwettbewerb

(12.06.2023)
Ab dem Schuljahr 2023/2024 ist in den Klassenstufen 1-4 in den Grundsportarten Leichtathletik und Schwimmen nur noch die Wettbewerbsform anzubieten und  durchzuführen. In der Grundsportart (Gerät-)Turnen gelten in den Klassenstufen 1-4 weiterhin die Wettkampf- und die Wettbewerbsform. Der Mehrkampf bleibt bestehen.

Weiter lesen


Fort- und Weiterbildungsangebote der staatlichen Lehrerfortbildung im Schuljahr 2023/24

(25.05.2023)
Bitte beachten, dass die Bewerbungen für folgende Lehrgangsangebote zeitnah bis zum 3. Juli erfolgen müssen: Jonglage und koordinative Gleichgewichtsschulung (LG 105-914) vom 07.-10.11.23 in Oberhaching (Bewerbungsschluss: 03.07.23), Skikursleitungslehrgang (LG 105-916) vom 10.-13.12.23 in Grainau (Bewerbungsschluss: 03.07.23), Sichtung im Sportklettern (LG 105-918-01) vom 14.10.23 in Kempten (Bewerbungsschluss: 03.07.23), Weiterbildung im Sportklettern (LG 105-918-02) vom 23.-27.10.23 in Kempten (Bewerbungsschluss: 03.07.23), Schulung neuer Fachschaftsleitungen (LG 105-921) vom 17.-20.10.23 in Oberhaching (Bewerbungsschluss: 03.07.23), Kinder-Yoga in der Grundschule (LG 105-922) vom 23.-25.10.23 in Oberhaching (Bewerbungsschluss: 03.07.23). Die Anmeldung erfolgt jeweils über FIBS. Eine Übersicht über das gesamte Angebot gibt es hier...

Weiter lesen


Bayerische Schulteams beim JTFO/JTFP-Frühjahrsfinale in Berlin

(09.05.2023)
Mehr als 3.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 358 Schulmannschaften haben in drei Tagen in den sechs olympischen Sportarten Badminton, Basketball, Gerätturnen, Handball, Tischtennis und Volleyball sowie den drei paralympischen Sportarten Goalball, Para Tischtennis und Rollstuhlbasketball in 24 Wettkampfklassen die besten Schulmannschaften Deutschlands ermittelt. Für Bayern waren folgende Schulen am Start:

Weiter lesen


Sicher Bouldern im Sportunterricht ab Jgst. 5 - Zusatztermin am 3. Juli in Kempten

(08.05.2023)
Die Sportart Bouldern ermöglicht auch durch den hohen Aufforderungscharakter von Boulderwänden eine motivierende Förderung von Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Für Lehrkräfte mit der Unterrichtsberechtigung im Fach Sport bietet die LASPO einen weiteren Tageslehrgang in der Realschule an der Salzstraße in Kempten an. Bitte beachten: Die Anmeldefrist endet bereits am 23. Mai 2023.

Weiter lesen


Sport-nach-1-Mentoren organisieren an der Mittelschule Gochsheim die „Bewegte Pause“ für Mitschüler/innen der 5. und 6. Klassen

(04.05.2023)
Ihr Aufgabe ist es dabei, den Kindern der 5. und 6. Klassen zusätzliche sportliche Aktivitäten in den Pausen zu ermöglich, indem sie ihnen die Sportgeräte ausgeben und für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Weiter lesen


Chancen und Risiken sportlicher Großveranstaltungen - Webtalk der Bayer. Landeszentrale für politische Bildungsarbeit am 9. Mai 2023

(28.04.2023)
Nachhaltig, ressourcenschonend, demokratisch: Können sportliche Großveranstaltungen diesen Anforderungen gerecht werden?

Weiter lesen


Handballweltmeister Dominik Klein besuchte die Fortbildung Handball und Fußball - kompetenzorientierte Sportspielvermittlung

(31.03.2023)
Prominenten Besuch erhielten die Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer der sportartübergreifenden Fortbildung zum Thema "Handball und Fußball - kompetenzorientierte Sportspielvermittlung": kein geringerer als Handball-Weltmeister Dominik Klein schaute an der Sportschule Oberhaching vorbei und gab den Lehrkräften wertvolle theoretische und praktische Tipps für die Vermittlung und Entwicklung der Spielfähigkeit.

Weiter lesen


Mit Leidenschaft gemeinsam zum Erfolg - Bayerische Schulteams glänzen erneut mit Top-Platzierungen bei Schulsport-Wettbewerben

(24.03.2023)
Im Rahmen der diesjährigen Schulsport-Ehrung gratulierte Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo 16 bayerischen Schulmannschaften für ihre Erfolge auf nationaler Ebene und zeichnete acht Persönlichkeiten aus der Schulsportfamilie für ihr herausragendes Engagement mit der Schulsport-Verdienstmedaille aus. Als Moderatorin der Veranstaltung im Max-Joseph-Saal der Residenz in München führte Veronika Scherello vom Bayerischen Landesamt für Schule eloquent durch ein kurzweiliges Programm. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Kombo "Hot Monks" vom Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg, die tänzerischen Darbietungen kamen von der Margarete-Danzi Grundschule aus München.

Weiter lesen


13. Bayerischer Lehrermarathon am 22. Juli 2023 - Jetzt anmelden!

(10.03.2023)
Beim Bayerischen Lehrermarathon können laufbegeisterte Lehrkräfte ihre eigene Fitness testen. In Viererteams gilt es, mit Kolleginnen und Kollegen die Marathonstrecke von 42 km zu absolvieren. Gestartet wird in vier Kategorien:

Weiter lesen


Jugend trainiert für Olympia und Paralympics: Medaillenregen für die Bayerischen Schulteams

(02.03.2023)
Überaus erfolgreich und mit insgesamt neun Medaillen im Gepäck (4x Gold, 3x Silber und 2x Bronze) kamen die bayerischen Schulteams von den Wettkämpfen des Jugend trainiert für Olympia-Bundesfinales in Schonach zurück. Auf dem Programm standen Wettbewerbe in den olympischen Sportarten Ski Alpin, Skilanglauf und Skisprung sowie in der paralympischen Sportart Para Ski Nordisch.

Weiter lesen